Lebendiger Biologieunterricht: Wer züchtet die längste Bohnenpflanze?

220427 Bohnenwettbewerb 4Im Rahmen des Biologieunterrichts im Jahrgang 6 befassen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema „Pflanzen sind Lebewesen“. Neben theoretischer Wissensvermittlung zum Bauplan von Pflanzen und der Funktion der verschiedenen Pflanzenorgane, stand in den Klassen 6a und 6c ein Wachstumsexperiment der besonderen Art im Zentrum des bisherigen Unterrichtsgeschehens. Jeder Schüler bekam von seiner Biologielehrerin, Gabriele Kynast, 3 Feuerbohnen ausgehändigt und hatte die Aufgabe, aus diesen innerhalb von vier Wochen die längste Bohne Stadthagens zu ziehen. Wie die Schülerinnen und Schüler dies anstellten, war ihrem eigenen gärtnerischem Geschick überlassen. Einige legten die Bohnen zum Quellen in Milch, andere verwendeten gedüngte Blumenerde und einige steckten die Bohnen einfach so in die Erde des Blumentopfes. Auf jeden Fall mussten die Schülerinnen und Schüler ihr Wachstumsexperiment in Form eines naturwissenschaftlichen Protokolls dokumentieren. Dazu gehörte außer der genauen Beschreibung der Vorgehensweise auch das regelmäßige Messen der Größe. Während des Wettbewerbs wurden erste gärtnerische Zwischenergebnisse ausgetauscht und manch einer staunte ungläubig, dass die Bohne des Mitschülers bzw. der Mitschülerin schon so viel größer als die eigene war, die gerade mal zaghaft die ersten Laubblätter entfaltete. Nach vier Wochen war Siegerehrung. Die Schülerinnen und Schüler brachten dazu ihre größten Exemplare mit in den Unterricht und dann wurde von einer Schülerjury die Länge gemessen und der Sieger oder die Siegerin ermittelt.

Als Anerkennung gab es kleine Urkunden, eine Süßigkeit und natürlich einen großen Applaus der Klasse. Mit 210 cm hat Leonie Friehe aus der 6a die längste Bohne gezüchtet!

Wie sie es zu ihrem Riesenexemplar geschafft hat, konnte sie nicht genau sagen: Einfach nur wachsen lassen! Ohne Milch. Doch auch wenn die eigene Bohne nicht zu den längsten gehörte, Spaß gemacht hat es allen. „Ich wusste gar nicht, dass Pflanzenziehen so spannend ist“, merkte ein Schüler an und steckte sich zufrieden seine Süßigkeit in den Mund.

 

220427 Bohnenwettbewerb 2

220427 Bohnenwettbewerb 3

220427 Bohnenwettbewerb 4