Home | Unterricht | Fächer | Kunst

Layout

Cpanel

Kunstunterricht am Ratsgymnasium

DIE Möglichkeit, sich kreativ zu entfalten!

„Jeder Mensch ist ein Künstler.“, sagte einmal der deutsche Bildhauer und Aktionskünstler Joseph Beuys. Dabei hat er nicht nur an bildende Künste wie Malerei oder Skulptur gedacht. Ob Dachdecker, Journalist oder Erzieher - in jedem Beruf kann ein Mensch kreativ sein, sich entfalten, seine Umwelt formen und (mit)gestalten. Dass dieses auch in der Schule möglich, ja sogar erwünscht ist, erfahren Schülerinnen und Schüler unter anderem im Kunstunterricht. Hier können sie sich kreativ austoben, frei an ihren Projekten arbeiten, neue Techniken und Materialien ausprobieren, Spannendes über bekannte Künstlerinnen und Künstler sowie über bedeutende Kunstepochen erfahren. Hier lernen sie klassische Medien (Zeichnung, Malerei, Plastik, Druck, Fotografie…) und traditionelle Genres (Portrait, Landschaft, Stillleben…) kennen. Jüngere Schülerinnen und Schüler befassen sich zuerst mit dem Farbkreis und dem perspektivischen Zeichnen. Sie mischen, aquarellieren, gestalten Comics oder Graffitis – der Fantasie sind bekanntlich keine Grenzen gesetzt! Später können sie in Arbeitsgemeinschaften, Wahlpflichtkursen in der Sekundarstufe I oder Seminarfächern bzw. Kunstkursen auf grundlegendem oder erhöhtem Niveau in der Sekundarstufe II tiefere Einblicke in künstlerische Prozesse gewinnen, außergewöhnliche Materialien wie Ytong-Steine oder Gouache ausprobieren sowie Tonobjekte im schuleigenen Ofen brennen und glasieren. Darüber hinaus bieten wir Exkursionen und Studienfahrten zu bedeutenden Kulturstätten im In- und Ausland an. Wir zeichnen auch mal im Freien: Dafür wurden vor jedem unserer drei hell und modern eingerichteten Kunsträume tribünenartige Sitzstufen gemauert. In den Gängen und Foyers der Schule zeigen wir in Wechselausstellungen, an welchen Projekten wir gerade arbeiten. Und am Tag der Offenen Tür sind alle Besucher herzlich eingeladen, selbst kreativ zu werden und Neues auszuprobieren. Wir freuen uns auf Sie und euch! Das Fach Kunst bietet den Schülerinnen und Schülern unzählige Möglichkeiten, ihr kreatives Potenzial zu erkennen und zu fördern. Wer weiß, vielleicht wird hier das eine oder andere Talent entdeckt, das sich später als Maler, Modedesigner oder Architekt behaupten kann. Vielleicht findet hier jemand zu seinem neuen Lieblingshobby, das ihn sein Leben lang begleiten wird. Sicher ist jedoch, dass auch jenseits künstlerischer Berufe viele Wirkungsfelder darauf warten, neu gedacht und gestaltet zu werden. Und dafür bietet unser Fach den idealen Einstieg - ganz im Sinne von Joseph Beuys.

Auszug aus dem schuleigenen Curriculum, März 2017:
  Inhaltsbereiche

 

Bild des Menschen

Bild des Raumes

Bild der Zeit

Bild der Dinge

Jg. 5/6 Kerninhalte:

Inszenierung

Situationen und Räume

Fantastische Räume

Bilderbuch

Layout

 

Jg. 7/8 Kerninhalte:

Figurative Plastik

Raumschaffende Mittel/

Landschaft

Fotografie

Montage

Objektdarstellung

Zeichnung/ Malerei

Jg. 9/10 Kerninhalte:

 Menschendarstellung

Architektur

Gebauter Raum

Kurzfilm

Filmmontage

Design

Produktdesign

         

Zusätzlich werden in jedem Jahrgang Grundlagenkompetenzen in Abhängigkeit vom gewählten Kerninhalt und dessen Umsetzung im Unterricht vermittelt, und zwar in folgenden Bereichen:

Farbe/Malerei, Komposition, Grafik/Zeichnung (Fachsprache und Operatoren)

Beispiele von Schülerarbeiten aus den Jahrgängen 5-10 und aus der Oberstufe

Phantastische Räume

Kunst2   Kunst1

Stoffmonster

Das kreative Arbeiten mit Nadel und Faden hat in der zeitgenössischen Kunst inzwischen einen Kultstatus. Wie viel Spaß dieses Medium machen kann, haben die Schülerinnen und Schüler in dem Projekt „Stoffmonster" erfahren. Hier haben sie eigene Stoffpuppen entworfen, wobei diese im Gegensatz zu herkömmlichen Stofftieren alles andere als niedlich sein sollten, sondern vielmehr fremdartig, originell, ja vielleicht sogar ein bisschen furchteinflößend.

Kunst3 Kunst4

Jahrgang 7/8

Perspektive

Kunst5

Objektdarstellung

 Kunst6 Kunst7 

Schrift/Graffiti

Kunst8

Jahrgang 9/10

Gebrauchsplastiken/Design

Dieses Thema aus dem Kunstunterricht des 9. Jahrgangs verbindet die Bereiche Design und Plastik. Gebrauchsgegenstände mit einer oder mehreren Funktionen wurden so gestaltet, dass sie gleichzeitig auch ein bildhaftes Motiv ergeben. (CD- Ständer und Giraffe)

Aus dem Bereich des Designs folgen weitere Beispiele zum Thema Möbeldesign (Regale) sowie Menschendarstellung/Plastik

Kunst9 Kunst10
Kunst11 Kunst12
Kunst13 Kunst14

Architekturzeichnung/Gebauter Raum

Kunst16 Kunst15

Beispiele aus der Oberstufe

 

 Kunst17  Kunst18
Kunst19 Kunst20