Tonmeister für einen Tag

SchülerInnen hauchen Stummfilm "Leben ein"

2019tdot2019 36

Stell dir vor, du bist im Kino und siehst einen Film. Aber niemand spricht in diesem Film, nichts ist zu hören, kein Geräusch, keine Musik. Das nennt man einen Stummfilm. „ Ihr könnt dazu alles, was passiert mit Geräuschen und Klängen unterlegen und auch Gefühle und Stimmungen vertonen. Dazu könnt ihr eure Stimme, Gegenstände und Instrumente benutzen, aber ihr dürft euch keinen Text ausdenken. So lautete die Aufgabenstellung für 5 Kinder am 17.05.2019, die sich im Rahmen des diesjährigen Projektes des Kooperationsverbundes zur Förderung besonderer Begabungen Schaumburg II im Ratsgymnasium Stadthagen trafen, um – wie andere Kinder in den Partnereinrichtungen des Kooperationsverbundes – einen Filmausschnitt aus „Steamboat Willie“, einem Mickey-Mouse-Film von 1928 der Walt Disney Animation Studios, zu vertonen. Die Herausforderung bestand für die Kinder darin, gemeinsam nach geeigneten Instrumenten zu suchen und eine Klangabfolge passend zu verschiedenen Szenen des Filmausschnitts zu arrangieren. Dies musste natürlich dann eingeübt und aufgenommen werden. Unterstützt wurden die Kinder von Musiklehrerin Christine Fulge. Mats Stahlhut und Julian Swars (Kindergarten Jägerhof), Mike Lohr (Grundschule Nienstädt), Vanessa Schulz (Grundschule Am Stadtturm) und Layla Gohde (RGS) waren phantasievoll und kreativ bei der Sache, haben Ideen geäußert, wieder verworfen, probiert und konzentriert gearbeitet, bis sie mit ihrer Vertonung zufrieden waren. Allen Kindern hat die Arbeit an diesem Projekt viel Spaß gemacht. Sie haben sich schnell als Gruppe zusammengefunden und freuen sich auf ein Wiedersehen am 13.06.2019 im Jakob- Dammann-Haus. Sie sind gespannt, was sich die anderen Gruppen ausgedacht haben. Denn an diesem Präsentationstag werden alle Kinder erstmals ihre vertonten Filme sehen. Von unserer Schule waren außer Layla noch dabei: Just Engelking (Gruppe Kita Waldwichtel), Nicole Baade (Gruppe Grundschule Nienstädt), Mika Mengeling (Gruppe Grundschule Am Sonnenbrink), Ida Brehme (Gruppe IGS Schaumburg) und Pauline Ehlerding (Gruppe Grundschule Am Stadtturm).

Template Design Ext-joom.com