Home | Unsere Schule | Pressespiegel | Besuch der Streicher in Nienstädt (Wochenblatt 07.06.2017)

Layout

Cpanel

Mit Geigen auf die Bühne

Streichergruppe aus Stadthagen musiziert für Grundschüler

streicherbesuchNIENSTÄDT (jb). Die Streichergruppe des Ratsgymnasiums Stadthagen unter Leitung von Birgit Schulte traf am Freitag, dem 2. Juni, in der Aula der Grundschule Nienstädt ein, um Schülerinnen und Schülern der dritten Klasse eine Vorführung zu bieten. Die Streicher AG, bestehend aus vier Streichern, zeigte den Grundschülern zunächst das Stück "Lips Are Moving" von Meghan Trainor aus der Pop Musik. Danach folgte "Wonkas Welcome Song" aus dem bekannten Film "Charlie und die Schokoladenfabrik". Aufgrund von Krankheitsfällen bestand die AG an diesem Tag nur aus zwei Streichern, die jedoch tatkräftig vom Orchester unterstützt wurden. Denn auch das Streichorchester musizierte für die Grundschüler. Sie zeigten "Tonight" aus dem Film "West Side Story" und "Impact". Zum Schluss spielten dann beide Gruppen zusammen "Game of Thrones", sehr zur Begeisterung der Kinder. In der Ausprobierzeit zwischen den Stücken hatten die Grundschüler selber die Chance, etwas auf den Geigen zu spielen und auszuprobieren. Diese praktische Annäherung an ein Instrument gefiel den Schülern sehr. Und wem die ein oder andere Geige zu groß war, der wurde von Birgit Schulte beruhigt. "Es gibt viele verschieden Größenklassen bei Instrumenten. Die richtige Größe einer Geige wird auf euch abgestimmt." Zum Schluss erhielt die gesamte Streichergruppe nochmal einen tosenden Applaus von den Schülern. Und als gefragt wurde, ob es allen gefallen habe, antworteten die Schüler mit einem einstimmigen, lautem "Ja!". Foto: jb

Template Design Ext-joom.com