Home | Mitteilungen der Schulleitung

19.08.2019

Informationen zum Schuljahresbeginn 2019/20

Liebe Eltern, liebe Homepagebesucherinnen und –besucher, das neue Schuljahr hat begonnen und somit ist es Zeit, Ihnen Informationen für das kommende Halbjahr zukommen zu lassen.

Personelle Veränderungen

Unser Lehrerkollegium hat Verstärkung bekommen und begrüßt in seinen Reihen als neue Lehrkräfte Frau Miriam Monreal (En/Sp), Herrn Christoph Krüger (En/De) und Herrn Philipp Störtenbecker (En/Ge). Als neue Referendarinnen und Referendare sind Frau Lisa Aude (De/Pl), Frau Tabea Dummann (En/Po-Wi), Herr Jens Mönikes (Ph/Ch) und Frau Monika Nguyen (Ge/Re) zu uns gekommen. Insbesondere freuen wir uns, mit Frau Frommhage-Dawar, die vom Wilhelm-Busch-Gymnasium mit ihrer gesamten Stundenzahl für ein Jahr zu uns abgeordnet wurde, die so dringend benötigte Verstärkung in Kunst bekommen zu haben. In Person von Herrn Koray Biggins hat unser neuer Bundesfreiwilligendienstleistender seine Arbeit bei uns aufgenommen. Er unterstützt uns in vielfältigen Bereichen sowohl im Verwaltungsbereich als auch im Ganztagsbereich und bei der Betreuung von Schülerinnen und Schülern, insbesondere der Jahrgänge 5 und 6. Herr Paul Fleet arbeitet anstelle von Herrn Klaus Last jetzt als neuer Hausmeister bei uns.

 

Unterrichtsversorgung

Auch unsere Schule ist von Abordnungen betroffen. Mit insgesamt 79 Stunden helfen einige unserer Kolleginnen und Kollegen an der Stadthäger Grundschule Am Stadtturm, an der Grundschule in Nienstädt, an der Oberschule in Loccum und der Berufsbildenden Schule in Stadthagen aus.

Dennoch ist unsere Unterrichtsversorgung sehr gut, sodass wir uns in der Sekundarstufe II erfreulich kleine Kurse leisten und dem 5. Jahrgang wieder eine zusätzliche Rechtschreibstunde zukommen lassen konnten.

 

Neue Klassen

Wir freuen uns über vier neue 5. Klassen am Ratsgymnasium, darunter eine Bläserklasse, die wir am ersten Schultag des neuen Schuljahres festlich eingeschult haben. Die Schulgemeinschaft des RGS heißt sie herzlich willkommen und wünscht Ihnen ganz viel Erfolg und Freude an unserer Schule.
Auch die Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs betreten Neuland, denn für sie steht am Ende dieses Schuljahres erstmals seit 2011 keine Abiturprüfung an, weil sie sich im ersten Jahrgang befinden, der wieder nach 13 Schuljahren die Reifprüfung ablegt.

 

Digitalisierung, Binnendifferenzierung und Fokusevaluation

Selbstverständlich stellt sich auch das Ratsgymnasium verantwortungsbewusst seinem Auftrag, seine Schülerinnen und Schüler auf ein erfolgreiches (Berufs-)Leben in unserer modernen Gesellschaft vorzubereiten. In diesem Zusammenhang hat die Digitalisierung auch bei uns Einzug gehalten. Mit Beginn dieses Schuljahres werden alle Schülerinnen und Schüler unserer 7. Klassen mit iPads als zusätzlichem Lehr- und Lernmittel arbeiten.

Damit gelingt sicherlich auch die Gestaltung binnendifferenzierten Unterrichts, der individueller als bisher auf die verschiedenen Lernbedürfnisse der einzelnen Schülerinnen und Schüler eingehen kann, deutlich besser. An diesem Entwicklungsschwerpunkt arbeiten wir seit einem Jahr sehr intensiv, was sich auch darin ausdrückt, dass wir „Binnendifferenzierung“ als Schwerpunkt unserer Schulentwicklung im Rahmen der Fokusevaluation, also der modernen Version der Schulinspektion, gewählt haben. Im September werden wir von einem Fokusevaluationsteam des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung besucht und evaluiert werden.

 

Weitere Neuigkeiten

Auch in diesem Schuljahr bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern wieder eine sehr breit gefächerte Palette an Schüleraustauschen an. Eine aktuelle Übersicht wird auf dieser Homepage unter der Rubrik „Schüleraustausche“ zeitnah eingestellt.

An unserer lebendigen Schule stehen in den kommenden Monaten – wie immer – unzählige Termine an. Sie sind dem neuen Terminkalender zu entnehmen, der zurzeit noch in Arbeit ist, ab der 36. KW aber unter der Rubrik „Termine“ einzusehen sein wird.

Unsere Mensa engagiert sich auch weiterhin regelmäßig donnerstags mit einem Fresh-Food-Day für gesünderes Essen, indem an diesem Tag vermehrt Gemüse und Vollkornprodukte sowie fast keine gezuckerten Speisen und Getränke auf dem Speiseplan stehen. Wir wünschen uns, dass uns die Eltern unserer Schule in unseren Bemühungen um eine gesündere Ernährung unserer Schülerinnen und Schüler unterstützen, indem auch sie darauf achten, ihren Kindern möglichst vitaminreiche und zuckerarme Pausensnacks mitzugeben – eigentlich täglich, aber wenigstens donnerstags!

Der 31. Oktober ist seit 2018 wieder ein offizieller Feiertag in Niedersachsen. Er ist damit schulfrei, aber der darauffolgende Freitag ist kein Brückentag. Am 01. November ist somit Unterricht!

Wir bemühen uns, unsere Homepage für Sie aktuell zu halten. Insbesondere die Beiträge auf der Startseite und unsere Bildergalerien halten Sie über unsere vielfältigen Aktivitäten stets auf dem Laufenden. Also schauen Sie doch regelmäßig einmal vorbei!

 Die Schulleitung des Ratsgymnasiums wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften ein erfolgreiches, erfreuliches Schuljahr.

Template Design Ext-joom.com