Home | Unsere Schule | Homepageberichte | Vom Leben in der besten aller möglichen Welten

Layout

Cpanel

Vom Leben in der besten aller möglichen Welten

Philosophische Session im Rahmen des Leibniz-Jahres 2016: RGS-OberstufenschülerInnen treffen auf KünstlerInnen, PhilosophInnen und PolitikerInnnen

An der Veranstaltung nehmen u.a. teil: Philipp Bode, Philosoph (Universität Hannover), Prof. Dr. Daniela Gottschlich, Politikwissenschaftlerin und Friedensforscherin (Universität Hamburg), Dr. Ana Honnacker, Philosophin (Forschungsinstitut für Philosophie Hannover), Hilal Sezgin, Philosophin und Schriftstellerin (Lüneburg), Spax, Rapper (Hannover), Gabriela König (FDP), Volker Meyer (CDU), Stefan Politze (SPD), Julia Willie Hamburg (Grüne).

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 14.06.2016 von 10-13.00 Uhr im Pavillon Hannover statt. Veranstaltet wird sie vom Fachseminar Philosophie Stadthagen, dem Forschungsinstitut für Philosophie Hannover, der Landeshauptstadt Hannover - Wissenschaftsstadt Hannover und dem Ratsgymnasium Stadthagen.

 

 

Leibniz-Zeichnung der RGS-Schülerin Cecilia Gebauer (Jg. 11)

Pressemitteilung

Template Design Ext-joom.com